VORTRAG / SEMINAR

Vortrag

Bernard Jakoby

Das Tor zum Himmel.

Was wir aus Nahtoderfahrungen für das Leben lernen können.

Freitag 18.11.2016 um 19:30 Uhr; Pfarrsaal St.Stephan; Kirchenstr.16; A-3300 Amstetten

Vortragsbeschreibung

Nahtoderfahrungen vermitteln ein Wissen darüber, was mit uns geschieht, wenn wir sterben. Darüber hinaus erhalten wir tiefe Einblicke darin, was uns nach dem Tod erwartet.
In dem neuen Vortrag von Bernard Jakoby werden zunächst die Schwellenerlebnisse Sterbender beschrieben, die sich in den Merkmalen der Nahtoderfahrung wiederfinden. Aktuelle Forschungsergebnisse belegen, dass Bewusstsein nach dem Tod weiterbesteht. Die vorliegenden Berichte legen nahe, dass wir alle in ein größeres Ganzes eingebunden sind und Gott wirklich existiert. Das gesicherte Jenseitswissen, wie es in diesem Vortrag erläutert wird, vermag die Angst vor dem Tod aufzulösen und verweist auf den tieferen Sinn unseres Lebens.

 

Seminar

Bernard Jakoby

Das heutige Wissen über das Sterben

Samstag 19.11.2016, Beginn um 10:00Uhr, Pfarrhof St.Stephan; Kirchenstr.16; A-3300 Amstetten

Seminarbeschreibung

Sterbeprozesse, Nahtoderfahrungen und Nachtodkontakte verweisen uns darauf, dass wir ewige geistige Wesen sind. In diesem Seminar wollen wir uns mit dem heutigen Wissen darüber, was mit uns geschieht, wenn wir sterben, auseinandersetzen. Jeder Teilnehmer hat die Möglichkeit, persönliche Erlebnisse und Fragen einzubringen.
Ein besonderer Schwerpunkt ist das Jenseitswissen und welche Bedeutung das für unser Leben hat. Dadurch können wir die Angst vor dem Tod auflösen.

Bernard Jakoby (59) ist Autor zahlreicher Bücher über alle Aspekte des Sterbens und über das Fortleben nach dem Tod. Er veranstaltet regelmäßig Seminare und Vorträge und gilt als der Experte für Sterbeforschung. Seine Bücher wurden in viele Sprachen übersetzt. Sein neues Buch heißt »Das Tor zum Himmel. Was wir aus Nahtoderfahrungen für das Leben lernen können«. (Nymphenburger Verlag 2016)

 

Nähere Infos: www.sterbeforschung.de